© 2018, Nicolai Hillius – Kommunikationsdesign
Back
Experience Design Motion Design

Inselbier

Scroll

Die Digitalisierung krempelt unser Leben um. Technologien wie Augment Reality sind mittlerweile fest in unserem Umwelt verankert und unverzichtbar. Immer mehr Unternehmen setzen auf Werbung mit AR-Komponenten, um dem Kunden einen Mehrwert zu bieten.

Entwickelt wurde eine Applikation für Microsoft Hololens, die es dem User ermöglicht über ein Produkt mehr Informationen zu erhalten. Es entstand eine App  für eine kleine Brauerei, die handgefertigtes Bier aus regionalen Zutaten frisch zubereitet. Mit viel Liebe braut das Team von der Insel Reichnau eine kleine Anzahl von unterschiedlichen Biersorten. Um die Anwendung zu starten, fokussiert der User die Bierflasche und steuert intuitiv durch Kopfbewegungen die Anwendung. Das Etikett wird durch die AR-Anwendung zur Menüführung und blendet in Echtzeit eingeblendete Holografien direkt neben die Bierflasche. Die App stellt spielerisch die Brauerei, ihre Biersorten, Produktion und ihre Gründer vor.

Microsoft Hololens – Demo

Produktionsfilm

Für die Zukunft könnte diese Art von Anwendung eine Möglichkeit für den Einkauf im Supermarkt darstellen. Der Kunde kann sich direkt vor Ort mit dem Produkt auseinandersetzen und mehr Informationen beziehen. Das ganze Projekt wurde in einem 48 Stunden Hackathon an der Hochschule Konstanz entwickelt und von Microsoft unterstützt.

Dieses Projekt ist im Sommersemester 2017 an der Hochschule Konstanz in Zusammenarbeit mit Microsoft entstanden.
Projektbetreuer: Prof. Oliver Fritz & Michael Zawrel
Autoren und inhaltlich Verantwortliche: Gruppenarbeit, bestehend aus interdisziplinären Studiengängen
Mein Aufgabenbereich: Konzeption, 3D Content Creation und Produktionsfilm
Das Projekt ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte liegen bei den Autoren bzw. bei der Hochschule Konstanz.

PREVIOUS PROJECT

← iMentor

NEXT PROJECT

YOU & AIC →